Ortsgruppe Friedrichshafen

Rotach

Die Rotach entspringt in der Gegend von Wilhelmsdorf und fließt nach etwa 40 km in Friedrichshafen in den Bodensee.
Ihr Bachbett in Friedrichshafen ist teilweise kanalisiert, andere Bachabschnitte sind naturnäher, wie z.B. oberhalb der Ittenhauser Mühle. Der Spazierweg am Ufer mit seinen großen Bäumen ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Der BUND Friedrichshafen kümmert sich um die Rotach bei verschiedenen Themen:

Hochwasserschutz

Reinachwehr (Fischaufstieg u.a.)

Altdeponien im Bereich Weilermühle

Umbau des Wehrs an der Rundelmühle zu einer Rauen Rampe
- Planungsunterlagen - auf der Stadt-Website ist nur ein Teil der Unterlagen zu bekommen, den Erläuterungsbericht und die neue FFH-&UVP-Vorprüfung muss man beim LRA (Amt für Wasser- und Bodenschutz) anfordern.
- Unsere Stellungnahme  
Anmerkung: den Steg / "Besuchersteg" haben wir missverstanden, es handelt sich nur um einen Steg über den Allmannsweilerbach
- Die Antworten des Amtes für Wasser- und Bodenschutz darauf

BUND-Bestellkorb