Ortsgruppe Friedrichshafen

Fledermausprojekt 2022 + 2023

Taubenschwänzchen - ein Nachtfalter, der auch am Tag unterwegs ist, hier im Schwirrflug an einer Nelke  (Carola Scholz - BUND LV BW, Mühlbachstraße 2, 78315 Radolfzell)

Unser Projekt hat mehrere Teile:

► Wie kann man Fledermäusen im eigenen Garten helfen?

- Beim Pflanzentauschstand am 7.5.2022,  auf dem Schlemmermarkt, gab es Blumensetzlinge, Fledermauskästen und Infos für einen fledermausfreundlichen Garten.

- Wir beraten Sie auch gerne bei der entsprechenden Gestaltung Ihres Gartens: Email an BUND Friedrichshafen

- Tag der offenen Gärten in Friedrichshafen am 14.5.2022: Auch hier gab es Beispiele zu sehen, wie Gärten für Menschen und Tiere nützlich und schön sein können.

- Die Tierfreunde Bodenseekreis wurden von uns beraten und legten ein Staudenbeet und eine Blumenwiese an, die besonders für Nachtinsekten Nahrung bieten.

Frisch angelegtes Beet (Vorschlag 2) bei den Tierfreunden Bodenseekreis  (BUND FN, B.W.)
 (BUND FN, B.W.)

Fledermausabend

Wurde 2022 zwei Mal wegen Regen abgesagt..

2023: Fledermausabend zusammen mit dem NABU
21.4., 19:30, Vortrag mit anschließender Nachtexkursion im Eriskircher Ried.
Treff Parkplatz Bahnhof / Naturschutzzentrum Eriskirch
Leitung: Sylvia Koß (0172-7432529)
Anmeldung erforderlich

Erleben Sie die nächtlichen Flugakrobaten in ihrer natürlichen Umgebung.
In der Dämmerung kann man sie fliegen sehen und mit "Detektoren" werden die Ultraschall-Rufe der Fledermäuse hörbar gemacht.
In einem Vortrag erläutert die Fledermausexpertin Sylvia Koß die Lebensweise der Tiere.

Eingeladen sind alle Interessierten, auch Familien mit Kindern sind willkommen.

 

 (BUND FN, B.W.)

Kartierung von Fledermausvorkommen in und um Friedrichshafen für Laien und Profis

Mehrere Teams durchstreiften abends und nachts das Stadtgebiet und suchten und fanden Fledermäuse. Die ausgeliehenen Detektoren machten die Ultraschall-Rufe der Tiere hörbar, in der Dämmerung konnte man sie auch fliegen sehen.
Untersucht wurden z.B. folgende Themen: In welchen Gegenden gibt es viele Fledermäuse? Aus welchen  Gebäuden fliegen abends Fledermäuse aus? Um welche Arten handelt es sich dabei?

Einige Ergebnisse:
- Fledermäuse fliegen häufig um Bäume. Gebiete ohne große Bäume hatten nur wenige Fledermäuse.
- Die Bestimmung der Arten war für Anfänger schwierig, aber sicher bestimmt wurden die Zergfledermaus-Arten und der Große Abendsegler. Dies waren auch die häufigsten Arten in der Stadt.
- Fledermäuse jagen je nach Witterung und Nachtzeit an unterschiedlichen Stellen. Z.B. bei Wind suchen sie geschütztere Gebiete oder wenn sie ein Gebiet leergefressen haben, fliegen sie zu einem anderen.

Für 2023 werden wieder "Bürger-Wissenschaftler" gesucht - wer hat Lust, hierbei mitzumachen?
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Email an BUND Friedrichshafen

mehr

Fledermauskästen bei den Tierfreunden Bodenseekreis  (BUND FN, B.W.)

Schlaf-Quartiere für Fledermäuse

1. Zwei Landwirtschafts-Betriebe wurden mit Fledermauskästen für Haus und Flur ausgestattet.
Ca 60 Kästen verschiedener Bauart wurden insgesamt aufgehängt: einfache Flach- und Rundkästen als Schlafquartiere im Sommer, größere Kästen, die sich auch als Wochenstuben eignen und auch gut isolierte Kästen für den Winterschlaf.

Zudem wurden dort Blühflächen und ein Tümpel, die für Fledermausnahrung sorgen sollen, angelegt.

Fledermaus-Profis werden 2023 den Erfolg der Maßnahmen kontrollieren.

2. Die Tierfreunde Bodenseekreis brachten unter unserer Beratung ebenfalls einige Quartiere bei ihrem Tierheim an.

 

 (BUND FN, P.B.)

► Die Kobolde der Nacht waren 2022 das Schwerpunktthema der BUND-Kindergruppe

mehr

Zwergfledermaus  (Von Barracuda1983 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2077104)

Allgemeine Informationen über Fledermäuse finden Sie z.B.

beim BUND-Bundesverband
beim BUND Naturschutzzentrum Westlicher Hegau
 

Wir danken unseren Unterstützern: