Ortsgruppe Friedrichshafen

Energieberatung

Warum Energie sparen?

Über 75% der Bevölkerung in Deutschland stehen der Energiewende positiv gegenüber und wollen gerne einen Beitrag leisten und dies ist auch dringend nötig. Der fortschreitende Klimawandel und ein schonenderer Umgang mit den Reserven unserer Erde zwingen uns die alltägliche, leider oft unbewusste Energieverschwendung zu vermeiden. Der BUND setzt sich mit vielen seiner Aktionen genau für diese Ziele ein. Vielen ist nicht bewusst, dass Energie-, Ressourcensparen und Umweltschutz Hand in Hand gehen.

Selbst aktiv werden

Wenn Sie gerne selbst aktiv werden wollen, stellt der BUND Ihnen eine Broschüre zur Verfügung. In dieser sind 56 Tipps und Tricks, wie Sie Energie und damit Ressourcen sparen können. Es hilft nicht nur der Umwelt sondern auch Ihrem Geldbeutel.

Energiespar Broschüre

Weitere Umweltschutztipps, die stetig erweitert werden, finden Sie unter:

https://www.bund.net/bund-tipps/oekotipps/

Stromsparberatung

Würden Sie zwar gerne etwas unternehmen, aber Sie kennen sich selbst zu wenig aus?

Eine Energieberatung vom unabhängigen und ehrenamtlich arbeitenden Fachmann, der ihren Haushalt im Detail energetisch durchleuchtet und Ihnen die Stellen aufzeigt, an denen mit geringem Aufwand Sparpotentiale gehoben und Energie und Geld gespart werden können. Der Schwerpunkt der Beratung liegt auf dem Stromverbrauch.

Bei Fragen zu einer neuen Heizung oder Wärmedämmung wenden Sie sich bitte an die Energieagentur Bodenseekreis: energieagentur-bodenseekreis

Wer kann sich bewerben?

Jede/r im Stadtgebiet Friedrichshafen kann sich anmelden.

Wie läuft die Stromsparberatung ab?

Sie stellen einen schriftlichen Antrag und nach der telefonischen Terminvereinbarung kommt das Beratungsteam (2 Personen) zu Ihnen. Je nach Größe des Haushalts ist mit einer Dauer von ca. 1,5 bis 2,5 Std. zu rechnen. In manchen Fällen ist eine ca. 1-wöchige Verbrauchsmessung, z.B. bei Kühlgeräten erforderlich, in diesen Fällen ist ein kurzer Zweitbesuch nötig. Als Beratungsgrundlage erhalten Sie einen detaillierten Ausdruck Ihres Energie- und Wasserverbrauchs, soweit er gemäß der Erfassung und Ihren Angaben feststellbar war. Konkrete Maßnahmen werden benannt und mögliche Investitionskosten dem Einsparpotential gegenüber gestellt. Darüber hinaus erhalten Sie noch oben genannte Broschüre mit vielen nützlichen Tipps zum Energiesparen.

Und was haben wir davon?

Wir vom BUND freuen uns, wenn wir Ihnen und unserer Umwelt weiter helfen konnten und ganz besonders freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer Spende bei unseren vielen Projekten unterstützen möchten.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das Formular

Das Formular per Post (BUND FN, Olgastraße 61/2, 88045 FN) oder per Email (bund.friedrichshafen(at)bund.net) an uns schicken, wir melden uns so schnell wie möglich.

Dieses Projekt wird von der Stadt Friedrichshafen unterstützt.