Ortsgruppe Friedrichshafen

Schützt die Tiere im Fallenbrunnen!

30. September 2022

Haben Vögel, Fledermäuse und Co eine Zukunft im Fallenbrunnen? - BUND Friedrichshafen stellt Antrag, den Fallenbrunnen zum NSG zu erklären. - Unterschriftenaktion online und an den Infoständen.

Der Bebauungsplan "Fallenbrunnen Nordost" sieht Wohnungen für etwa 800 Menschen und ein Gewerbegebiet für den Fallenbrunnen vor. In den Wäldern des ehemaligen Kasernengeländes leben aber viele geschützte Tiere. Kann man sie vor Lärm, Licht, Haustieren usw. schützen?
mehr

Damit die seltenen und geschützten Tiere im Fallenbrunnen eine Zukunft haben, hat sich ein Aktionsbündnis aus Greenpeace, NABU und BUND zusammengeschlossen. Mit Infoständen, Unterschriftensammlung und Aktionen soll über das Problem informiert und der Schutz der Tiere erreicht werden.

Hier geht's zur online-Unterschriftenaktion

Artikel im Südkurier
Artikel als pdf

Außerdem hat der BUND Friedrichshafen Ende September 2022 einen Antrag beim Regierungspräsidium gestellt, den Fallenbrunnen unter Naturschutz zu stellen.
mehr

Zur Übersicht