Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Friedrichshafen

Erfolgreicher erster Infostand gegen Rodungen im Seewald

09. Februar 2019

"Gut, dass endlich jemand was dagegen macht." (Aussage von mehreren Infostand-Besuchern)

Beim ersten gemeinsamen Infostand von BUND, NABU und Greenpeace zur drohenden Rodung im Seewald kamen viele Leute, um für einen unangetasteten Seewald zu unterschreiben. 224 Unterschriften kamen trotz kaltem und windigem Wetter in 3 Stunden zusammen.

Viele Passanten kamen spontan zum Stand, um für den vollständigen Erhalt des Seewaldes zu unterschreiben. Nicht wenige waren richtig erleichtert, dass sie ihrem Unmut über die Pläne von Liebherr und der Stadtverwaltung jetzt Ausdruck verleihen konnten.

Infoflyer

Unterschriftenliste

Es geht dem Aktionsbündnis von NABU, BUND und Greenpeace NICHT um "Natur statt Arbeitsplätze". Es gibt viele Beispiele, wie auch in Industrie und Gewerbe flächensparend gebaut werden kann. Mehr

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb