Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Ortsgruppe Friedrichshafen

Stellungnahme zur Regionalplan-Fortschreibung

19. November 2019

Fast 3000 ha sollen in der Region vom Bodensee bis Sigmaringen zu Bauland werden.

Die Stellungnahme der Naturschutzverbände zur Regionalplan-Fortschreibung liegt nun vor.
Auf über 70 Seiten kritisieren BUND, NABU und andere den rücksichtslosen Verbrauch von Boden: Fast 3000 ha werden als Flächen für Industrie, Wohnungen, Straßen, Geschäfte usw. vorgesehen.
Der bisherige Flächenfraß wurde einfach in die Zukunft fortgeschrieben, es sind keine Versuche erkennbar, den Flächenvergrauch einzudämmen.

Stellungnahme der Naturschutzverbände

Planunterlagen des Regionalverbandes : https://www.rvbo.de/Planung/Fortschreibung-Regionalplan

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb